Um alle Downloads in einem Schritt zu löschen, gehen Sie zu App-Einstellungen und wählen Sie Alle Downloads löschen aus. Sobald Sie ein Programm gefunden haben, das Sie herunterladen möchten, tippen Sie einfach so, wie Sie es tun würden, wenn Sie es streamen würden. Für Filme bringt dies Sie auf den Titelbildschirm, mit einem großen Play-Button an der Spitze, einige Details über den Film in der Mitte und zwei Optionen: “Meine Liste” und ein “Download”-Button mit einem Abwärtspfeil. Für TV-Sendungen sehen Sie ein ähnliches Setup, aber der Download-Button nach unten befindet sich neben den Titeln jeder einzelnen Episode. Für die meisten Menschen ist dies sowohl zu technisch als auch zu viel Ärger, um nützlich zu sein, aber es gibt Fälle, in denen es helfen könnte. Angenommen, Sie haben 2 GB Speicherplatz auf Ihrem Telefon und möchten einen 1,7-GB-Film mit auf eine Reise bringen. Es ist getroffen oder verpasst, und zu viel Ärger für die meisten Menschen (vor allem mit microSD-Karten so billig), aber es ist ein netter Trick in der Gesäßtasche zu haben, wenn Sie es brauchen. Videos, die zum Download zur Verfügung stehen, haben eine neue “Download”-Option, mit der Sie sie auf Ihrem Telefon abstellen können. Nachdem Sie die Netflix-Filme erfolgreich auf Ihren Computer heruntergeladen haben, verwenden Sie einfach Free Mobile Phone Manager, um heruntergeladene Netflix-Filme und -TV-Sendungen auf das Android-Smartphone oder -Tablet zu übertragen. Neben der Übertragung von Videos von Ihrem PC auf das Android-Smartphone oder -Tablet können Sie Android-Daten wie Musik, Videos, Fotos, Apps, Kontakte, Nachrichten und mehr verwalten. Android-Geräte mit einer installierten SD-Karte ermöglichen es Ihnen, Ihre Downloads dort zu speichern.

Sie können Schritt 4 später tun, aber Sie werden es wahrscheinlich tun wollen, bevor Sie Netflix-Filme und TV-Sendungen herunterladen. Nachdem Sie die SD-Karte in Ihren integrierten Speicher übernommen haben, wird Android sie wie ein großes Laufwerk behandeln. Alle Ihre Apps verwenden den Speicherplatz auf Ihrer SD-Karte nahtlos, einschließlich Netflix. Sie werden nicht einmal einen Unterschied bemerken, wie Sie jede einzelne Staffel von Orange Is the New Black herunterladen. Wenn Sie einen heruntergeladenen Titel nicht mehr ansehen möchten, können Sie ihn von Ihrem Gerät löschen, wenn Sie ihn nicht mehr speichern möchten. Die Download-Funktion hat jedoch einige Einschränkungen, z. B. kann nicht jedes Video auf Netflix heruntergeladen werden, und Sie können maximal 100 Titel auf ein einzelnes Gerät herunterladen. Wenn Sie also ein starker Benutzer sind, der die Netflix-App zum Herunterladen einer Reihe von Filmen und TV-Sendungen verwendet, sind Sie möglicherweise auf die Download-Limits und Fehler auf Netflix gestoßen. Um Ihre heruntergeladenen Sendungen anzuzeigen und zu verwalten, besuchen Sie die App-Einstellungen und suchen Sie im Abschnitt Downloads. Dort können Sie sehen, wie viel Speicherplatz Ihre Netflix-Apps auf Ihrem Gerät belegen. Standardmäßig sind alle Inhalte, die Sie von Netflix herunterladen, in “Standardqualität”.

Bei dieser Einstellung klingelten die meisten einstündigen TV-Sendungen bei etwa 250 MB oder so. Die Filme waren etwas größer und reichten von etwa 500 MB bis 1 GB, je nach Länge und Inhalt. Standardmäßig können Sie diese Filme nur über Wi-Fi herunterladen, so dass sie nicht alle Ihre Daten aufessen, wenn Sie auf einem begrenzten Plan sind. Wenn Sie wirklich herunterladen möchten und Sie kein Wlan haben, klicken Sie einfach auf Download und, wenn Sie dazu aufgefordert werden, auf “Jetzt herunterladen”, um es zu zwingen, Mobilfunkdaten zu verwenden. Die Antwort ist über die Verwendung von Netflix Video Downloader Netflix Filme und TV-Sendungen heruntergeladen und auf Ihre Geräte gespeichert, ohne sich um die Grenzen. Hier ist ein Tutorial zum Herunterladen und Übertragen von Netflix-Filmen und TV-Sendungen auf Android-Smartphones oder -Tablets für die permanente Offline-Anzeige. Sobald Sie sich im Ordner .of befinden, werden, wenn Sie Netflix-Inhalte heruntergeladen haben, mehrere Ordner mit Zahlen für Titel angezeigt. Zum Beispiel, in dem Bild oben Liebe tatsächlich zeigt sich als “60031262.” Jeder dieser Ordner stellt eine einzelne TV-Episode oder einen filmigen Film dar und enthält alle erforderlichen Videodaten in einer Reihe von proprietären Formaten. Ja, einige Titel können aufgrund von Lizenzrechten für diese Titel nur eine begrenzte Anzahl von Malen pro Jahr heruntergeladen werden.